Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Mittelpunkt des Konzerts steht die Förderung junger Altensteiger Solisten. Beim gemeinsamen Musizieren von Kammerorchester und Jugendsinfonieorchester werden Generationengrenzen überschritten. Franziska Rühle ist in einer Romanze von Max Bruch zu hören. Mit dem für Orchester arrangierten Song „Moonriver“ von Henry Mancini wird musikalisch auf die Grenzenlosigkeit des Alls verwiesen.

Leitung: Jutta Hay

Aufgrund der aktuellen Corona Bestimmungen ist keine Abendkasse möglich!

Nach oben